Kein Bier, keine Punkte

Keine Punkte am Millerntor hieß es leider gestern.  Dabei hat sich die Mannschaft echt gut verkauft nach dem Seitenwechsel. Um sich dann noch in den letzten beiden Minuten die Butter vom Brot nehmen zu lassen. Da war die Enttäuschung groß. Zumal man echt eine große Moral erkennen konnte. Aber die Berliner hatten halt Ronny, der nicht mal winkt der Sack, und dann haut er auch noch das Ding so in den Knick, dass man genau gar nichts dagegen machen kann. Schade.

2013-04-28 13.17.35

Weiterlesen