Sonderzüge sind schöön, Sonderzüge sind schööööön…

Einleitend ein paar Worte. Der letzte Eintrag stammt vom 22.03. und auch davor haben wir einige Spiele ausgelassen. Dies geschieht einerseits aus dem „wenn man nichts nettes zu sagen hat, sagt man lieber gar nichts“ Grundsatz heraus und zum anderen weil wir ab und an faul sind bzw. keine vernünftigen Bilder haben – und wenn wir mal alle ehrlich sind, seid ihr doch nur deswegen hier. Nun fragte der legendäre Breitseitenhetzer Jens schon zwei mal nach, da muss man ja reagieren.beutel Weiterlesen

Advertisements

OSTBLOCK im Exil, Heimspiel gegen Dynamo.

Mein Heimspielerlebnis beginnt 150km südlich von Hamburg in der Zone. Geburtstagsfeier am Samstag und damit verbunden eine frühe Rückreise damit wir noch Fußball gucken konnten. Der erste Schock morgens um acht. Das Auto macht folgende Geräusche: „Deng Deng Klack“ *Stille* Sofort durchfährt es mich. „Licht angelasssen? Radio nicht ausgemacht? Batterie leer? Wie sollen wir jetzt pünktlich ankommen ohgoddohgoddohgodd“ Vaddern, komm mal raus, gib mal bitte Starthilfe. Vaddern: „klar“ Vadderns Auto „Deng Deng Klack“ *stille*Vaddern „Stimmt, da hab ich ja nächste Woche nen Termin bei der Werkstatt wegen“ Ich vertrockne innerlich, wäre es nicht so kalt gewesen wäre ich in tränen ausgebrochen. Meine Tränenkanäle waren nur, wie das Auto auch, eingefroren. Ging dann zum Glück alles noch gut und wir waren rechtzeitg auf dem Highway ins Glück.

AFM Container vorm Spiel „Mist der Jägermeister is alle, gib Vaddi mal Schnaps“

Weiterlesen