Kein Bier, keine Punkte

Keine Punkte am Millerntor hieß es leider gestern.  Dabei hat sich die Mannschaft echt gut verkauft nach dem Seitenwechsel. Um sich dann noch in den letzten beiden Minuten die Butter vom Brot nehmen zu lassen. Da war die Enttäuschung groß. Zumal man echt eine große Moral erkennen konnte. Aber die Berliner hatten halt Ronny, der nicht mal winkt der Sack, und dann haut er auch noch das Ding so in den Knick, dass man genau gar nichts dagegen machen kann. Schade.

2013-04-28 13.17.35

2013-04-28 13.29.15

Wir brauchen noch Punkte deswegen der Aufruf des Ostblocks fahrt auswärts, noch 2 Spiele, soweit ich weiß gibt es noch Tickets für Duisburg.

Ein paar Döspaddel konnten sich wohl nicht aufführen und wurden aus der Gegengerade entfernt, dem gingen wohl Pöbeleien voraus. Genaues weiß ich auch nicht. Deswegen sollte man als Sankt Pauli Supporter schon so etwas im Vorfeld versuchen zu vermeiden, in dem man Schwarzmarkthändler das Handwerk legt. Alle Arten von gegnerischen Fans sind in der Gerade willkommen so lange sie sich entsprechend aufführen. Das war hier nicht der Fall.

2013-04-28 13.29.58

Der Support war ordentlich aber es gab auch schon bessere Tage. Wechselgesänge gab es nur vereinzelt. Was vielleicht auch dem Spielverlauf geschuldet war. Die Stimmungsexplosion nach dem 2-1 war richtig geil, leider hat es halt nicht bis zum Ende gereicht. Der Gästeblock machte auch eine ganz gute Stimmung was man so sehen konnte. Was die ganze Polizei vor dem Block zu suchen hatte weiß ich nicht, aber normal war das nicht, könnte aber auch mit den Vorereignissen zu tun haben. Leidiges Thema.

2013-04-28 13.38.08 2013-04-28 14.23.31

Danach war dann noch Demo angesagt, wir haben uns am AfM Container gesammelt um dort mitzuwirken, allerdings führte und der Bierdurst und mein Magen noch am Fanladen vorbei, wo wir dann auch kurz hängen geblieben sind. Danach noch ein, zwei Kickerrunden auf dem Kiez und dann war es auch gut für die meisten Ostblöcke. Nur bei zweien war der Durst noch nicht erloschen, die sind dann noch auf ein Konzert gegangen.

2013-04-28 14.29.29 2013-04-28 14.34.18

Schöner Sonntag war es dann trotzdem. Der Hertha Gratulation zum Aufstieg bleibt da oben, die meisten von euch will ich hier nicht mehr sehen. Und tschüß.

Was anderes noch. TOMMY, falls du das hier liest. Der Ostblock Sankt Pauli möchte dir gratulieren. Sauber Junge und viel Spaß auf Jamaika.

Ax

Links

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Kein Bier, keine Punkte

  1. Pingback: Fußball halt: #FCSP punktlos gegen Hertha. Wichtig halt: Essohäuser-Demo nach dem Spiel. | KleinerTods FC St. Pauli Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s